Canton Ergo 620 im Test

Bereits seit 1972 ist Canton als deutscher Hersteller für Lautsprecher aktiv und konnte sich in den letzten Jahrzehnten gerade auf dem deutschen und europäischen Markt zu einer festen Größe mausern. Kein Wunder also, dass gerade der Canton Ergo 620 (zum offiziellen Shop) – bereits 2008 erschienen – auch heute noch zu den beliebtesten Regallautsprechern seiner Preisklasse zählt und bereits optisch mit einem zeitlosen Design und einer hohen Qualität punktet.

Dabei reichen die Wurzeln der Ergo-Reihe bis in die 1980er zurück, haben allerdings neben der Retro-Optik heutzutage kaum noch etwas gemein mit den erfolgreichen Lautsprechern der damaligen Zeit – schließlich hat sich die Technik in den letzten Jahrzehnten doch merklich weiterentwickelt. Wir werfen in unserem Test einen tieferen Blick auf den Canton Ergo 620 und verraten genau, welche Stärken und Schwächen er besitzt.

Technische Details

Auch wenn die Retro-Optik an die beliebten Lautsprecher aus den 1980er Jahren erinnert, so hat sich bei der Technik viel geändert – allein schon deshalb, weil die Ansprüche bei der Nutzung heutzutage ganz andere sind: Der Regallautsprecher lässt sich natürlich mit einer Musikanlage kombinieren, eignet sich darüber hinaus jedoch auch als Satellit-Speaker für eine Fernseh-Surround-Anlage und kann sogar mit einem Computer verbunden werden.

Ebenfalls überraschend gut zeigt sich der breite Frequenzbereich, der im unteren Bereich bis 33 Hertz hinunter reicht und damit für den alltäglichen Gebrauch mehr als ausreichend sein dürfte – egal ob Filme, Videospiele oder Musik, die Tieftonleistung ist wirklich berauschend. Gleiches gilt auch für den oberen Bereich, denn hier können laut Hersteller bis zu 40.000 Hertz erreicht werden. Auch die Empfindlichkeit ist mit 86,5 Dezibel mehr als ausreichend.

Die technischen Daten

Frequenzbereich33 bis 40.000 Hertz
LautsprechertypRegal-Lautsprecher
Audio-Eingänge2x Schraubklemmen
Treiber25 mm Hochtöner, 174 mm Mittel-/Tieftöner
Nennleistung70 Watt
Nennimpedanz4 bis 8 Ohm
Empfindlichkeit86,5 dB
Gewicht16,25 kg
Maße205 x 340 x 275 mm
Gehäusetyp2-Wege Bassreflex
Der Lautsprecherständer für den Canton Ergo 620 ist nicht im Lieferumfang enthalten.
Der Lautsprecherständer für den Canton Ergo 620 ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Lieferumfang und Handhabung

Wirklich viel Lieferumfang haben wir bei den Canton Ergo 620 natürlich nicht erwartet, denn neben den eigentlichen Lautsprechern und entsprechenden Audiokabeln benötigen wir auch keine Zusätze. Wichtig ist zu wissen, dass der LS 660 Lautsprecherständer (zum Canton Shop) nicht dabei ist, sondern zusätzlich bestellt werden muss – falls denn ein entsprechender Zusatz gewünscht wird. Ansonsten finden die kompakten Speaker natürlich auch in jedem Regal, auf der Kommode oder Schränken einen Platz. Eine recht knapp ausfallende Bedienungsanleitung ist ebenfalls enthalten und kann zudem zusätzlich als PDF-Datei aus dem Shop heruntergeladen werden.

Das Aufbauen selbst ist auch kein Problem gewesen und selbst Anfänger dürften dies innerhalb weniger Minuten hinbekommen. Wichtig ist, dass ein wenig Abstand zur Wand sinnvoll ist, um einen optimalen Klang zu gewährleisten. 15 bis 30 Zentimeter ist hier optimal.

Verarbeitung und Design

Die Verarbeitung des Canton Ergo 620 ist wie erwartet ohne Fehl und Tadel: Die Mischung aus hochwertigem Holz mit stabilem Metall gefällt und sorgt dafür, dass es auch bei hoher Lautstärke nicht zu Problemen kommt. Gleichzeitig entsteht so ein angenehmes Eigengewicht, das eine hohe Stabilität garantiert. Sämtliche Ecken und Kanten wurden abgerundet, die Haptik gefällt ebenfalls und allgemein sind uns keinerlei Schwachstellen aufgefallen.

Das Design ist ganz klar an die bereits in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts erschienenen Lautsprecher angepasst und punktet noch immer mit einem zeitlosen, klassischen Aufbau. Farblich können sich potentielle Käufer zwischen “Wenge”, “Esche” und “Kirsche” entscheiden, wodurch doch genügend Auswahl für verschiedene Ambiente gegeben ist. Allerdings ist das abnehmbare Schutzgitter an der Front in jedem Fall in Schwarz eingefärbt.

Der Canton Ergo 620 ist in drei verschiedenen Farbgebungen erhältlich.

Klangqualität

Klangtechnisch sind wir bei den Canton Ergo 620 vor allem von dem räumlichen Klang beeindruckt, der aus den doch recht kompakten Lautsprechern kommt – selbst in größeren Räumen wird hier das gesamte Zimmer mit einer greifbaren, plastischen Darstellung gefüllt. Musikalische Stücke mit starker Stimme werden hier besonders gut wiedergegeben, wobei Stimmen und verschiedene Instrumente akzentuiert herauszuhören sind.

Ein klarer Grund für den starken Klang ist in der Chassistechnik zu finden: Hier bietet die aktuelle Generation aus dem Hause Canton eine stabile und trotzdem freie Entfaltungsmöglichkeit, was gerade bei aktiven Musikstücken auffällt – der Bewegungsdrang der Membran ist kaum eingeschränkt. Letztere besteht übrigens aus Aluminium und zeigt sich vergleichsweise weich, was vor allem im höheren Frequenzbereich positiv auffällt.

Dafür gibt es allerdings im tiefen Tonbereich kleinere Abzüge, die audiophilen Hören gerade bei Bass-lastigen Stücken auffallen werden. Dabei ist der Sound niemals schlecht – ganz im Gegenteil sogar – doch dürften sich Nutzer mit besonders hohen Ansprüchen noch etwas mehr Dynamik wünschen.

Fazit

Die Canton Ergo 620 bieten eine hohe Preisstabilität, denn im letzten Jahrzehnt hat sich hier nicht viel verändert – und das mit gutem Grund: Die 2008 auf den Markt gebrachten Regallautsprecher überzeugen durch einen warmen Klang, eine hochwertige Verarbeitung und einer zeitlichen, chicen Optik. Dabei sind sie preislich nicht unbedingt für Anfänger geeignet, bieten allerdings in vielen verschiedenen Situationen und Ambienten eine wirkliche gute Wahl – sei es im Surround-System als Satelliten-Speaker oder alleine.

Wer auf hohem Niveau kritisieren möchte, der darf sich ein wenig mehr Dynamik und Spritzigkeit beim Tiefbass wünschen, doch davon abgesehen können wir die Lautsprecher tatsächlich jedem empfehlen, der in diesem Preisbereich nach einem Paar Speaker sucht. Wer eher etwas preisgünstigere Lautsprecher haben möchte, der sollte einen Blick auf die Teufel Reflekt werfen, die uns ebenfalls überzeugen konnten.

Canton Ergo 620

9

Preis-Leistungsverhältnis

8.1/10

Sound

9.6/10

Verarbeitung

9.8/10

Optik

8.7/10

Handhabung

8.9/10

Pros

  • breiter Frequenzbereich
  • hochwertige Materialien
  • warmer Raumklang
  • akzentuierter Treiber
  • überzeugender Preis

Cons

  • Bass-Dynamik nicht optimal
Share:

Author: Soundfans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.