Beyerdynamic bringt Phonum Speakerphone auf den Markt

Eine starke und fehlerfreie Audioqualität ist gerade im Business-Bereich unabdingbar, denn nur so können Fehler in der Kommunikation vermieden werden. Gerade in einer Telefon-Konferenz sprechen oftmals mehrere Stimmen gleichzeitig und nicht selten können so wichtige Wörter ungewollt untergehen. Genau hier möchte beyerdynamic mit dem hauseigenen Wireless Bluetooth Speakerphone „Phonum“ eine Lösung anbieten.

Dabei soll das Produkt eine bis dato nicht vorhandene Qualität bei der Wiedergabe bieten und sämtlichen Teilnehmern das Gefühl bieten, dass sich alle im selben Raum finden – und nicht auf der anderen Seite der Welt.

Raumfüllendes Soundsystem

Ein besonderes technisches Highlight stellt laut Herstellerangaben das Gecko 360° Downfire Sound System dar, das nicht nur einen 360° Sound ermöglicht, sondern darüber hinaus auch gleich in drei Punkten überzeugen möchte:

  • Sprache: Eine exzellente Sprachqualität wird dank der 360° Anordnung der internen Mikrophone erreicht. So werden drei hochwertige Mikrophonekapseln eingesetzt, die eine Übertragung von Audiosignalen höchster Qualität ermöglichen sollen.
  • Klang: Das Phonum Speakerphone kann nicht nur Audiosignale hochwertig übertragen, sondern diese auch entsprechend wiedergeben. Auch hier wird dank der Gecko-Technologie eine 360’° Variante geboten, denn über die Bodenplatte aus wird der Sound in sämtliche Richtungen abgestrahlt und von allen Zuhörern klar aufgenommen.
  • Funktionen: Beyerdynamic punktet hier durch das hauseigene Fix & Follow Voice Tracking, das direkt mit drei verschiedenen Modi integriert wurde. Bei „Fix“ wird der Sound auf ein Teammitglied im Raum fixiert, während bei „Follow“ das Voice-Tracking automatisch verschiedene Positionen erkennt und diesen folgt. „360°“ hingegen ermöglicht die klare Aufnahme von Stimmen aus einer beliebigen Richtung.

Darüber hinaus weist der Hersteller auf eine extrem einfache Bedienung hin, die über eine simple Bedienoberfläche funktioniert und ohne großes Einrichten schnelle Meetings ermöglicht. Die Betriebszeit wird mit bis zu zwölf Stunden angegebenen, wobei hier eine Nutzung ohne Unterbrechung als Standard fungiert. Das Aufladen des internen Akkus funktioniert ganz normal über ein USB-Kabel.

Das Phonum ist ab sofort erhältlich.

Apropos USB-Kabel: Eine Verbindung mit einem Smartphone oder anderen Telefongeräten kann entweder über USB-Kabel erfolgen oder ganz bequem über eine moderne Bluetooth Kopplung stattfinden.

Das beyerdynamic Phonum ist ab sofort für 299,00€ erhältlich. Weitere Informationen zu dem Gerät lassen sich auf der offziellen Homepage finden.

Share:

Author: Soundfans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.